Es ist noch kein Reisig in den Wänden zu sehen. Trotzdem sind die Holz-Rinnen im Dachstuhl der Westwand bereits mit Sole gefüllt. Grund hierfür ist, dass das Holz der Rinnen aufquellen soll und sich so die Rinnen abdichten. Um den Frost möglichst gut zu trotzen, wurde starke 27-prozentige Sole eingefüllt. Später wird hier schwächere Sole zum Einsatz kommen, weil diese besser für die Atemwege geeignet ist.

Stand: 4. November 2021

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de