Frühlingshaftes Wetter hat das Tauwasser größtenteils verdunsten lassen. Es wird wieder fleißig gewerkelt. Von der Ostwand ist nur noch die Verbindungswand zum Mittelbau zu sehen. Der Schredder ist im Dauereinsatz, wodurch sich die Berge alter Holzreste schon sichtlich verringert haben.

 

Blick von der ehemaligen Ostwand Richtung Mittelbau

Blick von der ehemaligen Ostwand Richtung Mittelbau

 

Stand: 22. Februar 2021

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de