Das Sole-Tröpfchen „Salinchen“ hat Grund zum Strahlen. Schließlich hat sich in diesem Jahr viel bei der Sanierung getan.

Anfang des Jahres wurden die alten Wände komplett zurückgebaut. Dann begannen die Gründungsarbeiten. Am 16. Juni 2021 feierten wir die Grundsteinlegung. Am 17. September 2021 gab es ein zünftiges Richtfest an der Westwand. Seit Mitte November kommen regelmäßig Schlehen-Reisig-Lieferungen zu uns. Sowohl im Inneren als auch an der Fassade des Mittelbaus wurde mit Hochdruck gearbeitet.

Auch die Einzelteile der ausgebauten Inhalationsbrunnen wurden zwischenzeitlich in mehreren Reinigungsverfahren von ihren Verkrustungen befreit. Sie schauen jetzt ihrer Restaurierung entgegen.

Viele Herausforderungen wurden gemeistert. Dank fachmännischer und tatkräftiger Mitwirkung von Planern, Gewerken und Unterstützern hat alles am Ende gut geklappt.

Salinchen sagt herzlichen Dank für 2021 und wünscht Ihnen allen im Namen der gesamten SOLEWELT ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Salinchen im „Schlehen-Glück“. Hier fühlt sich das Sole-Tröpfchen am wohlsten.

 

Stand: 20.12.21

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de