Skip to main content
 
 

Westwand geöffnet

In der Westwand kann seit 12. September 2022 wieder „gradiert“ werden. Dieser erste Teil des Gradierwerksensembles ist nach kompletter Rekonstruktion in Betrieb. Nutzen Sie die Bad Salzunger Natur-Sole für die Gesundheit Ihrer Atemwege!

 
 

Aktuelle Lage

Die alten Gradierwände sind verschwunden. Die Rekonstruktionen, in starker Anlehnung an den historischen Vorlagen, gehen voran. Die Westwand ist seit 12. September 2022 wieder in Betrieb. Auch die Arbeiten an der Ostwand-Holzbau und im Mittelbau laufen auf Hochtouren...

 
 

Gradierwerk muss in die "Kur"

Fit für die nächsten 200 Jahre

 
 

Die Ausgangslage

Sole - Gesundheitssegen und Aufgabe zugleich

 
 

Die Herausforderungen

Und viele interessante Daten

Bautagebuch

Allgemein

WIE AM SCHNÜRCHEN

Holz hängt am "Schnürchen" und es läuft wie am Schnürchen: Da der Bereich um die entstehende Brunnenhalle begrenzt zugänglich ist, werden vormontierte Holz-Elemente vom Kran…
Allgemein

GUT AUFGELEGT

Jüngst startete der letzte Holz-Rekonstruktionspart vom Bad Salzunger Gradierwerksensemble. Nun entsteht die östliche Brunnenhalle neben dem Tennisplatz. Nach den Einmessungen liegen mittlerweile die massiven Schwellen…
Allgemein

AUCH MIT VIEL HERZ

Nun hat ebenfalls die Eindeckung der Ostwand begonnen. Auch hier werden Herz-Ton-Ziegel wie bei der westlichen Schwesterwand verwendet. Die aktuelle Eindeckung erfolgt erstmal über die…

Gradieren Sie interaktiv im virtuellen Rundgang!

Sie können sich virtuell im Bad Salzunger Gradierwerk bewegen und viele nützliche Informationen erhalten.

demnächst mehr
Close Menu

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

 

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de