Skip to main content
 
 

Westwand geöffnet

In der Westwand kann seit 12. September 2022 wieder „gradiert“ werden. Dieser erste Teil des Gradierwerksensembles ist nach kompletter Rekonstruktion in Betrieb. Nutzen Sie die Bad Salzunger Natur-Sole für die Gesundheit Ihrer Atemwege!

 
 

Aktuelle Lage

Die alten Gradierwände sind verschwunden. Die Rekonstruktionen, in starker Anlehnung an den historischen Vorlagen, gehen voran. Die Westwand ist seit 12. September 2022 wieder in Betrieb. Auch die Arbeiten an der Ostwand-Holzbau und im Mittelbau laufen auf Hochtouren...

 
 

Gradierwerk muss in die "Kur"

Fit für die nächsten 200 Jahre

 
 

Die Ausgangslage

Sole - Gesundheitssegen und Aufgabe zugleich

 
 

Die Herausforderungen

Und viele interessante Daten

Bautagebuch

Allgemein

AUF GROßEM FUß

Die ersten Teile der beiden aufwendig restaurierten Inhalationsbrunnen sind am 15. November in die Brunnenhallen zurückgekehrt. In den nächsten Wochen werden die Inhalationsbrunnen vor Ort…
Allgemein

DER HAMMER

Derzeit kann man den Hammer fast als „Holz-Musik-Instrument“ bezeichnen. Er schlägt den Takt beim Ostwand-Holzbau. Unter den Hammerschlägen wachsen stetig Vordach, Brüstungen, Schalungen und Verstrebungen…
Allgemein

HOCH HINAUS

Das Gerüst am Nordgiebel der Ostwand scheint in den Himmel wachsen zu wollen. Jetzt können auch hier bald die Holz- und Dacharbeiten starten. Auf der…

Gradieren Sie interaktiv im virtuellen Rundgang!

Sie können sich virtuell im Bad Salzunger Gradierwerk bewegen und viele nützliche Informationen erhalten.

demnächst mehr
Close Menu

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

 

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de