Skip to main content
 
 

Ost- und Westwand geöffnet

Nach der Westwand kann auch die Ostwand seit 6. April 2023 wieder genutzt werden. Diese beiden Bereiche des Gradierwerksensembles sind derzeit in Betrieb. Beide Wände wurden nahe ihrer originalen Vorgängerinnen rekonstruiert. Raum-, Geräte- und Brunneninhalationen folgen. Nutzen Sie die Bad Salzunger Natur-Sole für die Gesundheit Ihrer Atemwege!

 
 

Aktuelle Lage

Die alten Gradierwände sind längst verschwunden. Die Rekonstruktionen der neuen Holzbauten sind so gut wie abgeschlossen. Auch Bad Salzunger Natur-Sole rieselt wieder über das Reisig und kann inhaliert werden.

 
 

Gradierwerk musste in die "Kur"

Fit für die nächsten 200 Jahre

 
 

Die Ausgangslage

Sole - Gesundheitssegen und Aufgabe zugleich

 
 

Die Herausforderungen

Und viele interessante Daten

Bautagebuch

Allgemein

VON DER ROLLE

Bislang dominierten Erdfarben das Bild der Gradiergarten-Baustelle. Doch jetzt rückt unaufhaltsam das Grün voran. Heute begann das Verlegen des Rollrasens. Eine Bewässerungsanlage sorgt dafür, dass…
Allgemein

PFLÄNZCHEN WECHSEL DICH

Endlich ziehen Sommerblumen als Farbtupfer im Gradiergarten ein. In der zurückliegenden Sanierungsphase glich er mehr einer Mondlandschaft oder einem Baumarktlager. Nun werden die Hügelbeete mit…
Allgemein

DIE LETZTE SCHRAUBE

Über 1,5 Jahre gehörten die Zimmerleute der Holzbaufirma zum Bild der Gradierwerk-Baustelle. Heute, am 20. April 2023 wurde nun die letzte Schraube im Lärchenholz einer…

Gradieren Sie interaktiv im virtuellen Rundgang!

Sie können sich virtuell im Bad Salzunger Gradierwerk bewegen und viele nützliche Informationen erhalten.

demnächst mehr
Close Menu

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

 

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de