Am 20. Juli wurde das schwere Mittelteil des Ostwand-Nordgiebels aufgestellt. Dieses Unterfangen unterstützte wieder ein mobiler Kran. Nun sitzt es – wie bereits das untere Giebelteil – am Altbestand des Mittelbaus an. Jetzt wachsen die Längs- und Querverbindungen zur restlichen Holzkonstruktion nach.

Auch der Dachstuhl wird bald bis an den Mittelbau reichen.

 

Blick vom Mittelbau Richtung Ostwand

 

Stand: 21. Juli 2022

SOLE ATEMZENTRUM MIT GRADIERWERK

Bad Salzunger Natursole kommt aus den Tiefen der Erde und ist reich an Mineralien. Mit bis zu 27 prozentigem Salzgehalt ist sie eine der stärksten Solen überhaupt.

SOLEWELT BAD SALZUNGEN

Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen

T.: +49(0)3695 / 6934-0
E.: info@solewelt.de